Was wünschen Sie sich?

Wir haben die Nutzer*innen von intern-e gefragt, wie wahrscheinlich es ist, dass sie künftige Erweiterungen nutzen. Dabei wurden nur Antworten von Nutzer*innen berücksichtigt, die angaben, das jeweilige Tool zu kennen.

Die Prozentzahlen bezeichnen also die Mengen an Nutzer*innen, die mit diesem Tool arbeiten und diese Erweiterung nutzen würden. Die Ergebnisse geben der Digitalen Agentur somit Aufschluss darüber, wo sich Investition lohnen.

 

 

.

Weiterentwicklung von intern-e allgemein

Diese Weiterentwicklungen wünschen sich die Nutzer*innen

%

Nutzung der Apps ermöglichen, auch wenn kein Internet vorhanden ist

%

Die Möglichkeit, Fotos von einem Smartphone in intern-e schnell zu nutzen

%

Speicherkapazität für Dateien und Fotos und Videos erweitern

%

Fotos vor dem Posten in Apps bearbeiten können

Weiterentwicklung der App Ressourcen

Hier geht es um Features für die Verwaltung von Räumen und Gegegnständen sowie um intelligente Kalender. Mit Ressourcen lassen sich jedoch auch Einsatzpläne verwalten (Beteiligte am Gottesdienst).

%

Kalender und Ressourcen von unterwegs einsehen und bearbeiten

%

Möglichkeit, andere Kalender in die App zu integrieren

%

Möglichkeit, die Ressourcen im Kalender nur für einen bestimmten Nutzerkreis freizugeben

%

Geschützte Termine aus Resourcen mit einem Klick öffentlich machen

%

Aufgaben (App List) mit Terminen und Ressourcen verknüpfen können

Weiterentwicklung der App Drive

Mit der App Drive werden Dateien verwaltet, bearbeitet und mit anderen geteilt. Folgende Features wünschen sich die Nutzer*innen künftig für Drive.

%

Dateitransfer für ganze Verzeichnisse ermöglichen

%

Dateien aus Drive vom Smartphone bearbeiten

Wunsch für die App Connect

Mit Connect können Nutzer*innen chatten und in Echtzeit Informationen austauschen. Die App gibt es bereits für Android und iOS.

 

 

%

Nur Personen sollen mir schreiben können, die zu meinen Kontakten gehören

Pin It on Pinterest

Share This