Datum: 24.08.2019 // 10 – 17 Uhr
Ort:
Haus kirchlicher Dienste | Archivstraße 3, 30169 Hannover
Rückfragen: Digitale Agentur, Silke Helms | Tel.: 0511 1241-781 | silke.helms@evlka.de

Hier jetzt anmelden

VR, AR und andere Realitätserweiterungen – was geht und warum immer irgendetwas hakt. Stefan Domke und David Ohrndorf vom
Westdeutschen Rundfunk berichten über ihre VR-Projekte „Der Kölner Dom in 360° und VR“ und „glueckauf.wdr.de“. Sie zeigen erfolgreiche Beispiele aus der ganzen Welt und was man daraus auch für kleine 360°-Video-Projekte lernen kann.

 

Tagesprogramm

10:00 Uhr | Ankommen und Stehcafé

10:30 Uhr | Begrüßung und Vorstellung des Tagungsprogramms
Kay Oppermann

10:45 Uhr | Vortrag:
VR, AR und andere Realitätserweiterungen – was geht und warum immer irgendetwas hakt. Stefan Domke und David Ohrndorf vom
Westdeutschen Rundfunk berichten über ihre VR-Projekte „Der Kölner Dom in 360° und VR“ und „glueckauf.wdr.de“. Sie zeigen Best-Practices aus der ganzen Welt und was man daraus auch für kleine 360°-Video-Projekte lernen kann.

12:15 Uhr | Mittagessen

13:00 Uhr | Workshop Teil 1

14:30 Uhr | Stehcafé

14:45 Uhr | Workshop Teil 2

16:15 Uhr
Ausblick auf zukünftige digitale Entwicklungen | Kay Oppermann

Reisesegen

Hier kann der Inhalt erstellt werden, der innerhalb des Moduls benutzt wird.

Workshops Teil 1 // 13 Uhr

Workshop: 360° Videos einfach produzieren
An einem Beispiel wird gezeigt, wie einfach kleine 360°-Videos produziert werden können. Der Workshop findet aus Zeitgründen nach dem „Ich hab da mal was vorbereitet“-Prinzip statt. Die Teilnehmer nehmen eine Liste mit den fünf häufigsten Anfängerfehlern mit und können im Laufe des Workshops eigene Umsetzungsideen entwickeln und mit den beiden Trainern besprechen.
Stefan Domke und David Ohrndorf

Synergie, aber wie? – intern-e weiter denken
Gefragt sind Ihre Beobachtungen und Einblicke in die Zusammenarbeit zwischen Gremien und Ämtern. Wir möchten Ihre Praxiserfahrungen in einen Intern-e-Leitfaden mit einfließen lassen.
Petra Schäfer

Das neue wir-e entdecken!
Webseiten flexibel und schnell erstellen.
Beate Ludewig

Den Kirchturm gerade ziehen
… mit dem Bildbear­beitungsprogramm Photoshop Elements.
Martina Winter

Filmen. Schneiden. Laden.
Mit dem Handy filmen, schneiden und auf youtube hochladen.
Kay Oppermann

Workshops Teil 2 // 14.45 Uhr

Meine Kirche in 360° – ganz praktisch für mich
Hier nehmen Sie an bereits erstellten, virtuellen Kirchführungen teil.
Micha Steinbrück

Synergie, aber wie? – intern-e weiter denken
Gefragt sind Ihre Beobachtungen und Einblicke in die Zusammenarbeit zwischen Gremien und Ämtern. Wir möchten Ihre Praxiserfahrungen in einen Intern-e-Leitfaden mit einfließen lassen.
Petra Schäfer

Das neue wir-e entdecken!
Webseiten flexibel und schnell erstellen.
Beate Ludewig

Den Kirchturm gerade ziehen
… mit dem Bildbear­beitungsprogramm Photoshop Elements.
Martina Winter

Filmen. Schneiden. Laden.
Mit dem Handy filmen, schneiden und auf youtube hochladen.
Kay Oppermann

Pin It on Pinterest

Share This